MariaDB – Das neue MySQL?

Sie haben noch nie etwas von MariaDB gehört? РMacht nichts, aber es lohnt es sich trotzdem einmal ein Auge darauf zu werfen.

Was ist jetzt also MariaDB?

MariaDB ist eine Weiterentwicklung bzw. Abspaltung von MySQL. Nachdem die Rechte an MySQL von Sun zu Oracle gewechselt sind, sahen einige MySQL Entwickler, ihnen voran der ehemalige MySQL Hauptentwickler Ulf Michael Widenius die Weiterentwicklung von MySQL in der damaligen Form als nicht mehr gesichert.

Man begann basierend auf  MySQL 5.1 einen eigenen Datenbankzweig mit neuen Features und alter/neuer Lizenz. MariaDB Steht unter der GPL 2 Lizenz und wird über die Projektwebsite mariadb.org zum Download angeboten.

Da MariaDB direkt auf MySQL aufsetzt, gilt der größte Teil unseres MySQL Wissens auch für MariaDB. MariaDB stellt aber auch neue Funktionen zur Verfügung, die in MySQL teilweise auch in der Version 5.6 Einzug finden werden. Generell soll MariaDB einen schnelleren Releasezyklus als MySQL bekommen und daher aktueller und moderner dastehen. Auch alle Schnittstellen die uns für MySQL zur Verfügung stehen können für MariaDB genutzt werden. Es geht sogar soweit, dass der Serverprozess von MariaDB auch mysqld heißt.

Eine Installationsanleitung und eine Anleitung f√ºr die n√§chsten Schritte folgt hier in den n√§chsten Tagen …

About

You may also like...

Your email will not be published. Name and Email fields are required